Mittwoch, 15. März 2017

Mitmach-Mittwoch: #003 Briefe schreiben

Das heutige Thema beim Mitmach-Mittwoch ist "Briefe schreiben":

Ich schreibe eigentlich sehr gerne Briefe und noch lieber erhalte ich Briefe.

Als Kind hatte ich einige verschiedene Bögen Briefpapier und habe sämtliche Dinge dort aufgeschrieben. Sogar eine Brieffreundin hatte ich. Das war in der Grundschule und wurde von einem Lehrer organisiert. Sie kam aus Polen und lernte nur in der Schule Deutsch, aber sie konnte schon richtig gut Deutsch lesen und schreiben. Wir haben uns über unsere unterschiedlichen Leben und auch die Schule oder Traditionen ausgetauscht, was ich damals total interessant fand. Aber irgendwann wurde die Zeit leider immer knapper und so verloren wir irgendwann den Kontakt.

Seitdem schreibe ich auch viel weniger Briefe. Eigentlich nur ab und zu, wenn ich z.B. ein Paket an Freunde schicke, dann schreibe ich dazu einen kleinen Brief oder eine Notiz, was ich eigentlich sehr schade finde, denn was gibt es schöneres als einen Brief im Postkasten zu haben? Ich glaube das werde ich demnächst einfach mal ändern und mehr Briefe verschicken

Letzte Woche habe ich aber auf Facebook einen Aufruf gesehen, in dem jemand nach Brieffreunden suchte. Also habe ich mich bei ihr gemeldet und nun haben wir beide schon den ersten Brief geschrieben und abgeschickt. Ich bin sehr gespannt, ob das anhält. 

Wie ist denn eure Einstellung dazu? Schreibt ihr Briefe und habt sogar Brieffreunde?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen